Free Porn
xbporn

SG Stupferich

Die Sportgemeinschaft Karlsruhe-Stupferich 1896/1912 e.V entstand aus der Fusion des Turnvereins von 1896 und dem FC Frankonia Stupferich von 1912 am 24. Januar 1975. Das Vereinsheim wurde mit angrenzender Tennishalle und einer Turnhalle in gemeinschaftlicher Arbeit in den Jahren 1973 bis 1976 neu gebaut. Die SGS ist in vier Abteilung gegliedert: Fußball, Tennis, Turnen und Jugend. In der Abteilung Turnen sind alle Hallensportarten angegliedert: Die Jugendabteilung hat übergreifend für alle Jugendlichen des Vereins Sitz und Stimme im Vorstand. Zur Zeit hat man 750 Mitglieder. Der Verein ist gemeinnützig und parteipolitisch und religiös neutral.
 
Im Bereich der Mannschaftssportart Fußball war es, aufgrund sinkender Geburtenraten, geboten Jugendspielgemeinschaften zu bilden. Bereits ab der Saison 2009/2010 hatte man bei einzelnen Mannschaften eine JSG. Am 7. Mai 2019 wurde von den Vorständen und Jugendleitern der Vereine SV Hohenwettersbach, SG Stupferich und SC Wettersbach ein Vertrag unterzeichnet um die Jugendspielgemeinschaft Karlsruher-Bergdörfer auf ein dauerhaftes Fundament zu stellen.
 
 
Und hier zu den Instagram Accounts: